Energetische Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Hochdahl - Milrath

Um die Energieeffizienz des Hauses mit 14 Mietparteien zu verbessern wurde die 900 m² umfassende Fassade mit dem Caparol Dämmstoffsystem "Dalmatiner" mit der Wärmeleitfähigkeitsgruppe 035 nach DIN EN 13 163 gedämmt. Die Herausforderung war, den kompletten Umbau der aus der Flachdachsanierung, einem vollflächigen Vollwärmeschutz und einer gleichzeitigen Balkonsanierung bestand, in einem kurzen Zeitraum zu realisieren. Um Kältebrücken zu vermeiden wurden die Balkonplatten inklusive Brüstungen komplett abgetragen. Die Betonplatten wurden umlaufend beidseitig mitgedämmt und ein neuer Bodenbelag nebst Brüstung estellt. Die gesamten Regenablaufsysteme wurden versetzt und erneuert. Die verschiedenen Fassadenebenen der einzelnen Elemente sollten bündig gedämmt werden, wobei die Charakteristik des Hauses erhalten werden sollte.

Vorderseite vor der Sanierung

Rückseite vor der Sanierung

Vorderseite nach der Sanierung

Rückseite nach der Sanierung